Eine Ausbildung für
drei Berufe!

Beim Ausbildungs-Gehalt unter den Top 5 in Deutschland*!

Herzlich willkommen!

Wir feuen uns, dass Sie sich für die generalistische Ausbildung in der Pflege interessieren. Bei uns erhalten Sie alle Informationen, die für den Start Ihrer Karriere notwendig sind.

Doch zunächst ein paar wichtige Fakten vorab:

  • Mit der Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann lernen Sie mit einer Ausbildung gleich drei Berufe auf einmal: Altenpfleger*in + Gesundheits- und Krankenpfleger*in + Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in.
  • Dadurch sind Sie beruflich flexibel und haben jederzeit die Wahl, in welchem Bereich Sie nach Ihrer Ausbildung am liebsten arbeiten möchten.
  • Ihre Ausbildung wird von Anfang an sehr gut bezahlt: Sie starten bereits im ersten Ausbildungsjahr mit einem Ausbildungsgehalt von 1.210,70 Euro*!
  • Sie schließen Ihre Ausbildung mit einem Examen ab. Danach liegen Ihre Übernahmechancen bei 100 % und Ihre beruflichen Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten sind hervorragend.
  • Außerdem können Sie jederzeit im Ausland arbeiten, denn die Ausbildung zur generalistischen Pflegefachkraft ist europaweit anerkannt.

Sie sehen, der Pflegeberuf ist ein Beruf mit Zukunft!

Wenn Sie Sinnvolles tun wollen, wenn Sie die Arbeit mit Menschen mögen und wenn Sie anderen grundsätzlich offen, respektvoll und wertschätzend begegnen, steht Ihrer beruflichen Karriere nichts mehr im Wege!

Dabei ist das Bewerbungsverfahren grundsätzlich unkompliziert und einfach:

Mit Ihrem Schulabschluss bewerben Sie sich zunächst bei uns, einem der vier Pflege-Schulungszentren des IBAF, denn wir sorgen für Ihre schulische Ausbildung.

Anschließend suchen wir dann gemeinsam nach einem praktischen Ausbildungsplatz z. B. im Krankenhaus, in einer ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung, in einer Rehabilitationseinrichtung, Hospiz  etc..

Wir verfügen über ein umfangreiches berufliches Netzwerk und erfahren in der Regel sofort, wo Ausbildungsplätze zu vergeben sind, die auch für Sie interessant sein könnten.

Übrigens: Unsere Ausbildungen zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann starten:

  • am 01.09.2022 in Rendsburg und
  • am 01.10.2022 in Norderstedt, Neumünster und Lübeck.

Rufen Sie uns am besten noch heute an, dann planen wir Ihre berufliche Zukunft ganz einfach mit Ihnen gemeinsam:

Ihre IBAF-Pflege-Schulungszentren in

Neumünster: 04321 252904–10

Norderstedt: 040 6092733–0

Lübeck: 0451 317011–0

Rendsburg: 04331 5893–10

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.ibaf.de/pflege

Fotos oben: iStock/Valeriy_G (links), iStock/Juanmonino (rechts)

Foto unten: Shutterstock/wavebreakmedia

Rufen Sie uns am besten noch heute an, dann planen wir Ihre berufliche Zukunft ganz einfach mit Ihnen gemeinsam:

Ihre IBAF-Pflege-Schulungszentren in

Neumünster:
04321 252904–10

Norderstedt:
040 6092733–0

Lübeck:
0451 317011–0

Rendsburg:
04331 5893–10

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.ibaf.de/pflege