Segelyachten bei Regatta von achtern

Mitarbeiter*in Stabsstelle EDV (m/w/divers)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine*n Mitarbeiter*in für die Stabsstelle EDV in unserer Zentrale im Martinshaus in Rendsburg.

Abteilung
IBAF gGmH - Stabsstelle EDV, Martinshaus, Rendsburg

Zu Ihrem Aufgabengebiet zählen:

  • Administration, Wartung und Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs der internen Netzwerke und der Serverlandschaft.
    Betriebssysteme: Windows 2008R2 bis 2019, Ubuntu und Suse-Linux, Exchange 2010 bis 2019, SQL-Server, Terminalservices, Virtualisierung unter VMware, Microsoft Office 2010 bis 2019
  • Betreuung der Verwaltungssoftware easySoft
  • Installation und Konfiguration sowie Analyse und Behebung von Störungen der Serversysteme
  • Betreuung/ Bereitstellung der Onlinelernplattform Moodle und der Firmenwebsite
  • Interne Schulungen im Bereich Moodle
  • Konzeption und Weiterentwicklung der vorhandenen Infrastruktur, insbesondere von strukturverbessernden Maßnahmen der Standortvernetzung
  • Leitung und Mitarbeit bei verschiedenen IT-Projekten
  • Evaluation, Test und Integration neuer Soft- und Hardwarelösungen
  • Erstellung und Pflege der technischen Dokumentation
  • Interne*r Ansprechpartner*in für alle Fragen zum Thema IT
  • Koordination externer Dienstleistungen und Partnerorganisationen
  • IT-Sicherheitsbeauftragte*r

Zu Ihrem Kompetenzprofil gehören:

  • Ausbildung zum/ zur Fachinformatiker*in Systemintegration
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Wünschenswert: Ausbilder*in mit Fachqualifikation AdA (Ausbildung der Ausbilder)
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Personengruppen (Kund*innen, Teilnehmenden, internen Mitarbeitenden) im Sinne des Dienstleistungsgedankens
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität, Mobilität
  • Qualitätsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Mitgliedschaft zu einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ist wünschenswert.

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Ein kompetentes und motiviertes Team
  • Ein kollegiales unterstützendes Arbeitsklima sowie verschiedene Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend der Ausführungen des KTD - NEK

Weitere Informationen erhalten Sie von unserem Koordinator IT/EDV, Herrn Jörg Löwenstein, unter der Telefonnumer 04331 130672 oder joerg.loewenstein-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@ibaf.de.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigenschriftliche Bewerbungsunterlagen - gerne auch per E-Mail an:

Irene Wolf
IBAF gGmbH
Geschäftsführung
Kanalufer 48, Martinshaus
24768 Rendsburg
irene.wolf-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@ibaf.de

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt eingestellt. Die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter wird gewährleistet.

Rendsburg, 31.05.2019

 

 

Pflegepädagoge (m/w/divers) (B.A./M.A.)/ Lehrer (m/w/divers) für Pflegeberufe in Neumünster

Wir bauen auf Bildung, daher ist uns gute Ausbildung wichtig!

Wir erweitern das Team des Pflege-Schulungszentrums in Neumünster mit zurzeit über 150 Plätzen, auch im Hinblick auf das Pflegeberufereformgesetz.

Aus diesem Grund suchen wir ab sofort kreative, interessierte Kolleg*innen  mit Freude an der Ausbildung und Förderung junger Menschen.

Wenn Sie sich beruflich verändern und weiterentwickeln möchten und einen Kollegenkreis suchen, in dem Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit den Alltag begleiten, dann sind Sie bei uns richtig.

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören

  • Unterricht im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Mitwirkung in den Prüfungen
  • Beratung und Begleitung nebenberuflicher Lehrkräfte
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung und Umsetzung des Curriculums

Zu Ihrem Kompetenzprofil gehören

  • Ein abgeschlossenes berufs- oder pflegepädagogisches Studium oder eine Weiterbildung, die zur Lehre an Pflegeschulen berechtigt in Kombination mit einem Abschluss in einem Pflegeberuf
  • Ein professionelles pädagogisches und pflegerisches Grundverständnis
  • Erfahrung in der Umsetzung handlungsorientierter Unterrichtskonzepte
  • Hohe organisatorische und kommunikative Kompetenz
  • Teamorientierung und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem engagierten und kollegialen Team
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung unseres Bildungsbereiches
  • Attraktive Vergütung nach KTD

Sie sind interessiert?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung (gern auch per E-Mail) an:

Irene Wolf
IBAF gGmbH
Geschäftsführung
Kanalufer 48, Martinshaus
24768 Rendsburg
irene.wolf-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@ibaf.de

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt eingestellt.
Die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter wird gewährleistet.

Rendsburg, April 2019

 

 

Dozenten (m/w/divers) für den Fachbereich Sonderpädagogik

Der Fachbereich Sonderpädagogik bietet neben anderen die Weiterbildung "Sonderpädagogische Zusatzqualifikation für Fachkräfte zur Arbeits- und Berufsförderung in Werkstätten für behinderte Menschen und ähnlichen Betriebsstätten" (spz / spz-online) an.

Darüber hinaus bieten wir auch einen Aufbaukurs zur Vorbereitung auf die staatlichen Prüfung zur "Geprüften Fachkraft zur Arbeits- und Berufsörderung" an.

Für unser freiberufliches Dozenten*innen-Team im Fachbereich Sonderpädagogik suchen wir für diese Bereiche kreative Verstärkung. Folgende Themen sollen abgedeckt werden: 

1.    Auftrag, Ziel, Struktur und Finanzierung einer Werkstatt für behinderte Menschen

2.    Rechtliche Grundlagen einer Werkstattarbeit

3.    Planung, Durchführung und Dokumentation des Rehabilitationsverlaufes
       (Förderdignostische Modelle, Dokumentationssysteme, Methoden der Arbeitsanleitung)

4.    Reflexion des eigenen beruflichen Anforderungsporfils

5.    Pädagogische und didaktische Aspekte (z. B. handlunsorientiertes Lernen) der Arbeit der
       Fachkräfte  

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:

IBAF gGmbH
Fachbereich Sonderpädagogik
Svenja Voss
Kanalufer 48
24768 Rendsburg
Telefon 04331 130667
svenja.voss-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@ibaf.de

 Rendsburg, April 2019

   

Wir möchten unser freiberufliches Dozententeam (m/w/divers) erweitern

für unsere Qualifizierungszentren für Führung und Management in Hamburg und Kiel.

Wir suchen ab sofort für die Bereiche Führung und Management sowie für Büromanagement qualifizierte Dozenten*innen.
Sie sind fachlich versiert, sozial kompetent und treten souverän auf?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf (gern auch per E-Mail) an:

IBAF gGmbH
Qualifizierungszentrum für Führung und Management
Jürgen Spincke
Königstraße 54
22767 Hamburg
juergen.spincke-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@ibaf.de oder an jule.schwoerer-dossin-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@ibaf.de

Rendsburg, April 2019

 

 

Dozenten (m/w/divers) auf Honorarbasis für das Pflege-Schulungszentrum Neumünster

Wir suchen Dozenten*innen auf Honorarbasis für den Unterricht in allen Lernfeldern gemäß den Vorgaben in den jeweiligen Ausbildungsverordnungen der folgenden Bildungsgänge:

  • Altenpflege
  • Altenpflegehilfe
  • Präsenzkraft in der Pflege/ Betreuungskraft nach § 53 c SGB XI

Wir freuen uns auf qualifizierte Fachkräfte, die Lust haben, ihr berufliches Wissen praxisnah zu vermitteln und unsere Teilnehmenden dazu anregen, Lösungsstrategien für berufstypische Alltagssituationen zu erarbeiten.

Nähere Informationen erteilt Ihnen gerne Ulrich Basse (Schulleiter) unter der Telefonnummer
04321 25290413.

Oder Sie senden Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne auch per E-Mail) an:

IBAF gGmbH
Pflege-Schulungszentrum Neumünster
Schulleiter Ulrich Basse
Gartenstraße 28
24534 Neumünster
ulrich.basse-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@ibaf.de

Rendsburg, April 2019

 

 

Wir möchten unser freiberufliches Dozententeam (m/w/divers) erweitern

für die Ausbildung zur*zum staatlich anerkannten Altenpfleger*in, Altenpflegehelfer*in und für die Qualifizierung zur Betreuungskraft in der Pflege.

Wir suchen ab sofort Lehrer*innen für Pflegeberufe oder Pflegefachkräfte auf Honorarbasis für den Pflegeunterricht.

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 04331 589312.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (gerne auch per E-Mail) an:

IBAF gGmbH
Pflege-Schulungszentrum Rendsburg
Schulleiterin Astrid Roßnagel
Kieler Straße 53
24768 Rendsburg
astrid.rossnagel-TextEinschließlichBindestrichenLöschen-@ibaf.de

Rendsburg, April 2019

 

 

   

 

 

Foto: iStockphoto/darren baker
Druckfunktion Diese Seite weiterempfehlen
Zum Seitenanfang